Leistungen

beim Mieterverein ,,DMB Emsland e.V.

Oft kennen Mieter und Vermieter ihre Rechte und Pflichten nicht und es entsteht dadurch Streit.
Wir helfen unseren Mitgliedern durch kompetente Beratung und fachliche
Korrespondenz zu ihrem Recht und streben vorrangig eine außergerichtliche Einigung an.
Wenn dies nicht machbar ist, dann hilft die DMB-Mietrechtsschutzversicherung bei der Durchsetzung berechtigter Ansprüche und der Abwehr unberechtigter Vermieterforderungen.

Wer seine Rechte und Pflichten als Mieter kennt, kann Streit und Kosten vermeiden!

Werden Sie deshalb Mitglied im Mieterverein DMB Emsland e.V.

1. Die Mitgliedschaft im Mieterverein bringt folgende Vorteile:

• Kostenlose Rechtsberatung in allen Miet- und Wohnungsfragen.
• Beratungen finden in Lingen und in Meppen statt, siehe Sprechzeiten und -Orte.
• Telefonische Beratung nur für Mitglieder, siehe Sprechzeiten und -Orte.
• Beratung auch in polnischer Sprache möglich, nach Terminvereinbarung.
• Einsichtnahme in die Gesamtabrechnug der Vermieter/Verwalter vor Ort (Nur im Landkreis Emsland).
• Einmalige Ortsbesichtigung des Mietobjektes (Nur im Landkreis Emsland).

2. Führung des Schriftwechsels in allen Miet- und Wohnungsangelegenheiten mit Vermietern/Anwälten und Behörden.

3. Rechtsberatung sofort nach Eintritt – keine Wartezeit.  Kleiner Auszug aus den Themenbereichen:

  • Abschluss eines Mietvertrages.
  • Mieterhöhung.
  • Mietkaution.
  • Maklergebühren.
  • Geschäftsräume (siehe vorab unsere Satzung).
  • Überprüfung der Neben- und Heizkostenabrechnung (Betriebskosten).
  • Überprüfung der Hausmeister- Gartenpflegedienste und Reinigungsdienste.
  • Vermieterkündigung.
  • Mieterkündigung.
  • So genannte Schönheitsreparaturen.
  • Reparaturen und Wartungen gemäß Betriebskostenverordnung.
  • Rauchmelder und deren Wartung.
  • Lärmbelästigung.
  • Feuchtigkeitsmängel.
  • Wohnungsmängel.
  • Instandhaltung oder Modernisierung der Wohnung.
  • Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnung.
  • Wohngeld.
  • und vieles mehr im Mietrecht.

Nicht nur Streitfälle, sondern auch Zweifels- und Bagatellfälle – wir versuchen zunächst gütliche, einvernehmliche, außergerichtliche Regelungen zu erreichen.

Es geht um Ihr gutes Recht!